Moppeds der Gespannfreunde Hellweg

Auf dieser Seite wollen wir Euch unsere Moppeds vorstellen.
Beileibe sind nicht alle Maschinen Gold Wings - nur jede zweite (oder so!).
Schließlich sind wir kein Gold Wing-Club (Glück gehabt!).
Auch haben wir einige Solisten unter uns, da wir ein Gespann- und Tourenfahrerclub sind.

Erfreut Euch an den Bildern, so wie wir uns an unseren Moppeds erfreuen.
Einige schöne Veränderungen stecken im Detail.
So z.B. die nachträglich angebrachten Windabweiser, Chromleisten
(Lämpchen von den Goldwingspinnern ... ;-) ) oder weitere Accessoires.

 

Axel fährt eine schwarze Kombination aus 1500er GoldWing und EML GT 2001.

Bianca ist nun mit dem 750er Africa Twin Gespann unterwegs.

Dirk fährt ebenfalls ein schwarzes GL 1500- Gespann.

Edelgard fährt auch ein GL 500- Gespann.

Egbert fährt ein gelbes ZEUS-Gespann (Benziner).

Erwin hat das Gold Wing- Gespann: GL 1500 mit EML- GT 2001.

Eugens 15er mit GT3E.

Friedhelms GL1800 zieht einen Hannigan- Beiwagen.

Harald mags sportlich: Honda CBR-Gespann.

Für die Reise: Haralds GL 1500-Gespann.

Helmuth fährt jetzt 12er Wing mit Airbrush.

Klaus fährt BMW 1200 LT mit Kentech Royal-Seitenwagen.

Ludger hat jetzt ein GL 1100- Gespann.

Markus fährt auch ein Honda CBR-Gespann.

Mathias fährt seit drei Jahrzehnten sein selbstgebautes Ducati-Gespann.

Michael (genannt "Rehlein") fährt jetzt GL 1500 mit Hannigan- Seitenwagen.

Oskars altes BMW- Gespann ist immer tip top!

Das 1500er GoldWing Hundetaxi von unserem Paul.

Pedda fährt 15er GoldWing mit "jeaniel Condor"- Seitenwagen.

Reinhold fährt den Gespann- Klassiker mit BMW R 100 als Zugmaschine.

Stefan fährt 6 Zylinder in Reihe: Kawasaki Z 1300- Gespann.

Sven fährt nun ein 1500er Gold Wing- Gespann mit Anhänger.

Thomas betankt den "ZEUS" mit Diesel - Sidebike "Zeus" Gespann.

Uwe fährt jetzt ein olivgrünes "Dnepr"- Gespann.

Werner K. fährt GL 1500 mit GT 2001 und ein Eigenbau- Anhänger kam hinzu.

 

Solo- Moppeds: Potentielle Gespannfahrer und Zweitfahrzeuge.

Solomaschinen  sind in unserem  Gespann- und  Tourenfahrerclub genauso willkommen wie Trike- und Rollerfahrer.
Bei den Solofahrern ist es ja auch manchmal nur eine Notlage, dass der Beiwagen am Motorrad fehlt.
Das Triker nicht zu den Gespannfahrern zählen, liegt am Gesetzgeber, der ein Fahrzeug mit symetrischer Radfolge der Gruppe der Automobile zugeordnet hat.
Nun ja die Rollerfahrer -  jeder hat mal vorsichtig angefangen.

Solos haben nur zwei schöne Seiten - im Gegensatz zu Gespannen:

Artur fährt eine Honda NTV 650 "Revere".

Harald fährt solo auch mit Hondas "CBR".

Johannes fährt einen kleinen Chopper.

Klaus und Simone haben eine GoldWing 1500 und den Anhänger dazu passend restauriert.

Manni fährt einen der Suzuki-Chopper.

Petra fährt Hondas VTX 1300 Cruiser.

Petra S. fährt einen Chopper: Honda "Shadow".

Uwes "Kauffeld"-Anhänger zieht eine Gold Wing "F6B".

Walli fährt Suzukis LS 650 -Chopper.

 

Stand: 21.05.2017